Product was successfully added to your shopping cart.

Qualität & Tradition

Bereits seit 1889 verarbeiten wir von Steinbrügge & Berninghausen erstklassiges Holz aus den Wäldern Nordeuropas. Damals stand der Holz-Segelschiffbau auf Bremens Werften in seiner größten Blüte und der Bedarf an hochwertigem Holz war groß.

Da die Schiffe auf ihren oft wochenlangen Fahrten auf hoher See keinen Ersatz für schadhafte Teile erhalten konnten, musste das verwendete Material unter allen Umständen zuverlässig sein. Die Zeit der großen Segler ist längst vorbei. Steinbrügge & Berninghausen entwickelte sich zu einem modernen Hobelwerk für Wand- und Bodenhölzer.

Seit 1992 entwickeln und konstruieren wir Massivholz-Geräte und Gartenhäuser in unseren Werken Bernau (Brandenburg) und Bremen. Die Produkte haben sich im Laufe der Zeit gewandelt, doch der hohe Qualitätsanspruch aus der Gründerzeit ist geblieben.

Die Rohware löschen wir an unserer werkseigenen Pier im Bremer Holzhafen. Hier wird das Holz zunächst auf seine Qualität und sorgfältige Trocknung überprüft, bevor es zur weiteren Verarbeitung nach Bremen und Bernau befördert wird. Dort wird das Holz auf Maß gesägt, gehobelt und lackiert.

Alle Bauteile der Häuser werden mit großer Genauigkeit vorgefertigt. Zwischen den verschiedenen Bearbeitungsstationen laufen die Elemente durch verschiedene Kontrollstationen. Mit modernster Technik und mit fachmännischem Auge stellen wir sicher, dass nur einwandfreie Produkte unser Werk verlassen. Aus jeder Tagesproduktion bauen wir je ein Haus auf, um eine gleich bleibend problemlose Montage zu sichern.

Mit gutem Gewissen geben wir auf Konstruktion 5 Jahre Garantie.

Wissenswertes