FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was mache ich wenn die Lieferung defekt ankommt?

Wenn Ihnen die Ware mit sichtbaren äußeren Schäden geliefert wird können Sie die Annahme selbstverständlich nach eigenem Ermessen verweigern.

Sollten Sie sich entscheiden die Ware anzunehmen kontrollieren Sie alle Bauteile und dokumentieren Sie die Teilenummern (ID-Nummern) der defekten und fehlenden Bauteile.

Die ID-Nummern der Teile können Sie der Stückliste in der beiliegenden Aufbauanleitung entnehmen.

Anschließend senden Sie die Fotos und entsprechenden ID-Nummern der defekten Bauteile an service@karibu.de – wichtig hierbei ist, dass Sie die S/N (Seriennummer) und P/N (Produktnummer) in Ihrer E-Mail mitteilen.

Die S/N und P/N finden Sie auf der Verpackungsfolie der Ware und dem mitgelieferten „Beanstandungsformular zur Seriennummer“.

Bitte beachten Sie dass die E-Mail 10MB nicht überschreiten darf. Tipp: komprimieren Sie Ihr Bildmaterial vorab. Nach erfolgreichem Maileingang bekommen Sie eine Eingangsbestätigung.

Hinweis: Eine Nachlieferung bei einer Annahmeverweigerung beansprucht mehr Zeit als eine reine Reklamation defekter oder fehlender Bauteile.

Erstellt:
1