Product was successfully added to your shopping cart.

Saunaarten

Welche Sauna passt zu mir?

Mit einer Heimsauna bringen Sie ein Stück Wellness in die eigenen vier Wände oder den Garten. Doch welche Sauna ist die Richtige für mich? Lesen Sie mehr über die verschiedenen Bauarten von Holzsaunen und finden Sie so Ihre auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Saunavariante. Bei KARIBU erhalten Sie außerdem auf Wunsch eine umfangreiche Ausstattung und Zubehör. So können Sie sich Ihre individuelle Wohlfühlzone selbst zusammenstellen. Die modernen Bausätze lassen sich im Übrigen auch von Hobby-Heimwerkern im Handumdrehen aufbauen.

Massivbauweise oder Elementbauweise?

Saunen bestehen nicht nur aus traditionellen, sondern auch aus praktischen Gründen aus Holz, denn durch diesen natürlichen Rohstoff kann im Inneren das besondere, gesundheitsfördernde Klima entstehen. Bei Betrieb herrschen in klassischen finnischen Saunen Temperaturen von etwa 85 bis 100 Grad. Das Holz speichert sowohl die Luftfeuchtigkeit als auch die Hitze und gibt beide langsam und gleichmäßig wieder ab. Bei diesem Vorgang wird das Holz aber nicht heiß, anders wäre es beispielsweise bei einer Innenwand aus Stein. Saunen von KARIBU sind aus ursprünglichem, naturbelassenem nordischen Fichtenholz gefertigt. Diese Holzart ist sehr robust und noch dazu sehr feinporig. Zu unterscheiden sind zwei verschiedene Sauna-Bauarten:

Massivholzbauweise Sauna

  • Eine Blockbohlensauna oder Massivholzsauna ist nach dem klassischen finnischen Vorbild gebaut: Massive Blockbohlen werden hier mit Doppelnut und Feder aufeinander geschichtet und verzapft. Bei fertige Saunasets wie beispielsweise einem Massivholzbausatz von KARIBU ist die Montage besonders einfach, da alle Elemente wie beispielsweise die Wände werkseitig vorgefertigt geliefert werden und so zeitsparend zusammengebaut werden können. Innerhalb der in der Regel 40 Millimeter dicken Vollholzwände genießen Sie das besonders charakteristische Saunaklima, denn die einzelnen Blockbohlen heizen sich wie bereits beschrieben auf und geben die aufgenommene Wärme gleichmäßig nach innen wieder ab. Zudem gewährleisten die Wände eine natürliche Dämmung, die Energieverlust verhindert. Diese Bauweise kann sowohl für Innensaunen als auch für Außensaunen für den Garten angewendet werden.

 

 

 

Systembauweise Sauna

  • Die Elementbauweise oder Systembauweise ist die günstigere Alternative zur Massivholzsauna. Die Wände bestehen aus mehrschichtigen Elementen mit einem Dämmstoff im Kern. Die Innen- und Sichtseiten sind mit Profilholz verkleidet, auf den nicht sichtbaren Seiten sind Hartfaserplatten montiert. Das garantiert ein angenehmes Saunaklima und hält den Energieverbrauch beim Betrieb besonders niedrig. Durch den mehrschichtigen Aufbau sind die Wände von Systemsaunen dicker als die von Massivholzsaunen. Der Wandaufbau der Systemsaunen von KARIBU beträgt 68 Millimeter.

 

 

 

 

 

Sauna für zu Hause: Diese Arten gibt es

Soll es eine massive Blockbohlensauna aus Holz für den Innen- oder Außenbereich sein? Oder eine Systemsauna, die Sie in Ihr Haus oder Ihre Wohnung integrieren können? KARIBU bietet verschiedene Modelle aus naturbelassener nordischer Fichte, die schnell und einfach selbst montiert werden können.

 

  • Blockbohlensauna
    Durch ihre klassische Blockbohlenbauweise ist eine Massivholzsauna besonders stabil und hat eine lange Lebensdauer. Die Wände bestehen aus 38 Millimeter starkem Vollholz, das ein ideales Raumklima schafft. Ein weiterer Vorteil der Vollholz-Konstruktion: Sie verfügt über eine natürliche Dämmung und verhindert einen starken Energieverlust. Die einzelnen Wandbohlen mit Doppelnut und -feder sind mittels modernster Technik passgenau gefräst, so dass die Massivholzsaunen von KARIBU besonders einfach und schnell aufgebaut werden können.

 

 

 

 

  • Massivholz-Elementsauna
    Die 40 Millimeter starken Wände der Massivholz-Elementsaunen verbinden das Beste aus zwei Welten. Durch die vorgefertigten der Höhe halbierten Wandelemente, welche bei der Montage einfach aufeinander gesteckt ist ein superschneller Aufbau vorprogrammiert. Gleichzeitig sind die 40 Millimeter starken Vollholzbohlen ideal für ein perfektes Raumklima. Wie bei allen unseren Saunen besteht das Dach auch hier auf einer Systembauweise mit Mineralwolldämmung, da eine Vollholzkontruktion zu schwer wäre.

 

 

 

  • Systemsauna
    Eine Systemsauna ist die preisgünstigere Alternative zur Massivholzsauna. Sie besteht aus einer Rahmenkonstruktion sowie aus vorgefertigten Wand- und Dachelementen. Diese sind mehrschichtig aufgebaut: Die Innenseiten und die äußeren Sichtseiten der Systemsaunen von KARIBU bestehen aus 12,5 Millimeter starkem Fichten-Profilholz, die nicht sichtbaren Außenseiten sind mit drei Millimeter dicken Hartfaserplatten verkleidet. Im Inneren der Elemente befindet sich eine 42 Millimeter starke Mineralwolldämmung. Zudem ist auch das Dach mehrschichtig aufgebaut und gedämmt, so dass Energie nicht unnötig verloren gehen kann. Die Wanddicke einer Systemsauna von KARIBU beträgt 68 Millimeter.

 

 

  • Plug & Play Sauna
    Sie suchen ein günstiges, platzsparendes Einsteigermodell? Eine Plug & Play-Sauna ist dann genau richtig für Sie. Diese kann sogar ohne Starkstromanschluss genutzt werden. Die KARIBU-Modelle in massiver oder Systembauweise verfügen optional über ein Steuergerät und lassen sich mit jeder haushaltsüblichen 230 Volt-Steckdose in Betrieb nehmen. Durch bereits vorgefertigte Wand- und Deckenelemente ist ein schneller Aufbau der Systemsaunen möglich. Die optimale Dämmung hält den Wärmeverlust und damit auch die Energiekosten besonders gering. Die Wandstärke beträgt bei Plug & Play-Saunen von KARIBU in massiver Bauweise 38 Millimeter, die Modelle in Systembauweise haben eine Wandstärke von 68 Millimetern.

 

 

 

  • Rundbogen-Sauna
    Eine Rundbogensauna von KARIBU ist eine besonders stimmungsvolle und zugleich praktische Innensaunavariante. Über dem platzsparenden Eckeinstieg der Systemsauna-Reihe befindet sich ein Rundbogen mit einer charmanten Wohlfühl-Beleuchtung mit modernem LED-Spot.

 

 

 

 

  • Außensauna
    Sie möchten Ihre Wohlfühloase in der Natur genießen? Wer nach dem Saunagang Frischluft tankt, fördert seine Gesundheit durch den Wechsel von warm und kalt. Eine Außensauna aus Blockbohlen besitzt durch ihre Vollholzwände besonders gute und natürliche Dämmeigenschaften. Energie geht damit nicht unnötig verloren, vielmehr wird die Wärme gleichmäßig wieder ins Innere abgegeben. Das KARIBU-Sortiment umfasst Außensaunen in verschiedenen Größen und Dachformen wie Pult- oder Satteldach. Zudem sind einige Modelle mit einem praktischen Vorraum ausgestattet. Eine besondere Außensauna-Variante ist die Fasssauna. Sie ähnelt optisch einem Weinfass und findet durch ihre kompakte Form auch in kleinen Gärten Platz.

 

 

 

  • Saunahaus
    Ein Saunahaus im eigenen Garten vereint ein Gartenhaus mit der Funktionalität einer Sauna. Dank des großzügigen Innenraums und der komfortablen Höhe haben Sie darin neben der Saunakabine noch viel Platz. Entdecken Sie die verschiedenen Saunahaus-Modelle von KARIBU: Sei es mit Pultdach oder Satteldach, in Systembauweise oder in traditioneller Blockbohlenbauweise.