Saunaaufguss

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zubehörpaket Classic
Karibu
Aromatopf
Karibu
Aromatopf
42,99 € *
Ätherisches Öl
Karibu
Ätherisches Öl
- In 5 verschiedenen Düften
22,99 € *
Aufgussverdampfer
Karibu
Aufgussverdampfer
79,99 € *
Saunaduft
Karibu
Saunaduft
- In 5 verschiedenen Düften
10,99 € *
Aufgusskübel
Karibu
Aufgusskübel
33,99 € *
Schöpfkelle Classic
Karibu

Der Saunaaufguss – das Highlight jedes Saunagangs

Der Schweiß rinnt und der Ofen glüht. Viele Saunaliebhaber sind in gespannter Erwartung auf den Saunaaufguss. Wenn die Kelle das Wasser zischend auf die heißen Steine bringt, steigt die Luftfeuchtigkeit schlagartig an. Ein Gluthauch weht durch den Raum und bringt den Körper noch einmal richtig zum Schwitzen. Vollkommen wird der Saunaaufguss aber erst mit dem richtigen Saunaöl. Dieses sorgt für einen angenehmen Duft und rundet das Wellness-Erlebnis in der Sauna perfekt ab.

Warum ist der Saunaaufguss so wichtig?

In Deutschland ist der Saunaaufguss beliebt. Nur 13 Prozent der Saunabesucher verzichten lieber auf den Schwall aus heißem Wasserdampf. Grundsätzlich macht der Aufguss den Saunabesuch nicht gesünder, aber er intensiviert das Erlebnis.

Denn in der trockenen, finnischen Sauna bleibt der Körper durch den verdampfenden Schweiß verhältnismäßig kühl. Aber wenn der Wasserdampf aus dem Saunaaufguss auf der Haut kondensiert und die Luftfeuchtigkeit in der Kabine steigt, funktioniert die körpereigene Temperatursenkung nicht mehr. Der Schweiß bleibt auf der Haut und die Blutgefäße müssen sich richtig stark weiten. Außerdem weht durch einen Saunaaufguss mit Saunaöl ein erfrischender, belebender oder beruhigender Duft durch den Raum, der die entspannende und regenerierende Wirkung des Saunabesuchs unterstützt.

Welche Saunaaufgüsse gibt es?

Bei der Auswahl des Aromazusatzes für den Saunaaufguss haben Sie die Qual der Wahl. Das Angebot an Kräuter-, Gewürz-, Frucht- und Blumendüften ist riesig – von klassischen Kiefer- oder Minzdüften über süße Vanille oder Schokolade bis hin zu romantischer Rose. Als beste Saunaaufgüsse gelten Duftmischungen aus reinen ätherischen Ölen. Auf dem Markt sind folgende Varianten erhältlich:

  • Reine ätherische Öle als Aufguss ohne Alkohol: Diese sind gesundheitlich unbedenklich und sehr sparsam im Verbrauch. Ganz sicher frei von Pflanzenschutzmitteln ist ein Bio-Saunaaufguss mit Ölen aus biologischem Pflanzenbau.
  • Ätherische Öle in Alkohol gelöst​​​​​​​: Diese Rezeptur bildet die Basis für hochwertige Duftmischungen, durch die Verdünnung ist der Verbrauch höher.
  • ​​​​​​​Synthetische Duftstoffe: Mancher Hersteller setzt auf günstige Duftstoffe aus dem Labor. Hiervon sollten Sie Abstand nehmen, da die künstlichen Duftstoffe nicht immer gesundheitlich unbedenklich sind. ​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​Richten Sie beim Saunaaufguss das Mischungsverhältnis nach den Angaben in ml auf der Flasche. Bei einem Saunaöl-Konzentrat aus reinen Ölen genügen wenige Tropfen, von in Alkohol gelösten Ölen benötigen Sie dagegen einige Spritzer.

Welche Saunaaufgüsse sind die besten?

Wenn Sie Saunaöle kaufen, bevorzugen Sie einen Saunaaufguss mit ätherischen Ölen. So haben Sie die Gewissheit, Ihrem Körper und Ihrem Geist etwas Gutes zu tun, das der Gesundheit nicht schadet. Welchen Saunaduft Sie bevorzugen, das hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

  • Als Saunaaufguss bei Erkältung sind Düfte mit Eukalyptus, Menthol, Pfefferminze und Latschenkiefer beliebt.
  • ​​​​​​​Aufgüsse aus Birkensud sollen besonders schweißtreibend wirken und die Wundheilung fördern. Dieser Saunaaufguss ist leicht selbst gemacht. Kochen Sie eine gute Handvoll Birkenblätter und Zweige in einem Liter Wasser ein Weilchen und lassen Sie den Sud über Nacht ziehen. Nach dem Abseihen ist Ihr Saunaaufguss fertig.
  • Auszüge aus Zitrusfrüchten im Saunaöl sollen das Immunsystem ankurbeln.
  • ​​​​​​​Lavendel, Melisse, Weihrauch oder Sandelholz empfinden viele Saunaliebhaber als entspannend und beruhigend.
  • ​​​​​​​​​​​​​​Ein Kräuter-Saunaaufguss mit Rosmarin, Thymian oder Minze wirkt belebend.

​​​​​​​Was ist beim Saunaaufguss zu beachten?

Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt der Saunaaufguss wie beim Meister:​​​​​​​

  • Geben Sie nicht zu viel Saunaöl in das Wasser.​​​​​​​
  • ​​​​​​​Rühren Sie vor dem Schöpfen das Wasser um, damit keine Ölflächen vorhanden sind. Pures Saunaöl kann in Brand geraten.
  • Geben Sie das Saunaöl nie direkt auf Steine, es besteht Brandgefahr und der Geruch in der Sauna wird sehr unangenehm.
  • Geben Sie das Wasser mit der Kelle langsam auf die Steine, um heiße Spritzer in der Sauna zu vermeiden. ​​​​​​​
  • ​​​​​​​Nutzen Sie pro Saunaaufguss nicht mehr als zwei bis drei Schöpfkellen voll Wasser. ​​​​​​​
  • Empfindliche Familienmitglieder mit Herz- oder Kreislaufbeschwerden sollten die Kabine vor dem Saunaaufguss verlassen.​​​​​​​
  • Anfänger sollten für den ersten Aufguss möglichst tief sitzen, dort ist es kühler.
  • Allergiker und Asthmatiker können auf einen Saunaaufguss mit Atemnot reagieren. Hier ist Vorsicht geboten.​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​Saunaöl macht den Aufguss zu einem vollkommenen Erlebnis

​​​​​​​Mit einem Saunaaufguss wird das Schwitzen intensiver und die Entspannung nochmals gesteigert. Benutzen Sie Saunaöl, um einen rundum angenehmen und erholsamen Saunagang zu genießen. Sie haben noch gar keine eigene Sauna? Dann entdecken Sie die große Auswahl an Saunakabinen und Saunahäusern bei Karibu.

Mit Karibu zum perfekten Saunaaufguss

Sie möchten Ihren Saunagang nun endlich zu einem wahren Erlebnis machen? Dann sind die Saunadüfte von Karibu in den Sorten Orange, Eukalyptus, Minze, Fichtennadel und Citrus-Limone genau das Richtige für Sie! Stöbern Sie in unserem Sortiment und finden Sie Ihren Lieblingsduft.

Außerdem gibt es den 4l Aufgusskübel aus Holz noch günstig mit dazu, damit Sie den Saunaaufguss selber machen können. Auch gibt es die Möglichkeit, mit einem Aromatopf, der über dem Saunaofen oder über dem Heizstrahler aufgehängt wird, den Duft schneller im Innenraum der Sauna zu verteilen. Ihre Sinne werden so auf eine Reise der Entspannung geschickt, bei der Sie Alltagssorgen mal komplett ausblenden können.

Zuletzt angesehen