So machen Sie Ihren Carport winterfest

Ein Carport schützt Ihren wertvollen Wagen vor Niederschlägen und verhindert, dass Sie bei leichtem Frost die Scheiben frei kratzen müssen. Aber bevor Sie in die kalte Jahreszeit starten, ist es sinnvoll, dem offenen Unterstand aus Holz noch ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken. Denn es ist wichtig, den Carport winterfest zu machen, um Schäden zu vermeiden. In schneereichen Gebieten sollten Sie zudem die Schneelast beim Carport im Auge behalten.

Carport winterfest

Nehmen Sie Ihren Carport im Spätherbst genau unter die Lupe

Ein Karibu Carport aus Holz ist so konstruiert, dass er der Witterung spielend standhalten kann. Denn wir verwenden ausschließlich robuste nordische Hölzer, die unter hohem Druck durch Imprägniersalze vor Pilz- und Insektenbefall geschützt wird. Dazu konstruieren wir jeden Karibu Carport so, dass die Bauform das Material vor schädlichen Witterungseinflüssen schützt. Trotzdem ist es wichtig, dass Sie Ihren Carport winterfest machen, um Schäden durch Feuchtigkeit und Frost zu verhindern.

Schritt für Schritt wird Ihr Carport winterfest

Mit der folgenden Checkliste zeigen wir Ihnen alle erforderlichen Kontrollen und Arbeiten auf, so vergessen Sie bestimmt keinen wichtigen Punkt.

Checkliste, um den Carport winterfest zu machen

  • Prüfen Sie das Fundament auf Risse oder Spalten, die zu Undichtigkeit oder Instabilität führen.
  • ​​​​​​​Rütteln Sie an allen Pfosten, um festzustellen, ob das Holz fest in den Ankern und diese stabil im Betonfundament verankert sind.
  • ​​​​​​​Nun richten Sie Ihr Augenmerk auf die Dacheindeckung und schauen Sie, ob diese dicht, sauber und frei von Algenbewuchs ist.
  • ​​​​​​​Schauen Sie, ob das Wasser vom Carportdach sauber abläuft. Wenn Sie den Carport winterfest machen, reinigen Sie auch evtl. vorhandene Dachrinnen und prüfen Sie die Durchlässigkeit des Ablaufrohres.
  • Falls Sie das Regenwasser vom Dach des Carports in einer Regentonne auffangen, leeren Sie diese vor dem Wintereinbruch.
  • ​​​​​​​​​​​​​​Haben Sie Ihren Carport erst in der letzten Sommersaison aufgestellt? Dann ist es möglich, dass das Holz nachgetrocknet und geschrumpft ist. Ziehen Sie die Schrauben nach. Auch bei älteren Modellen ist es sinnvoll, die Schrauben zu überprüfen, wenn Sie den Carport winterfest machen.
  • ​​​​​​​Überprüfen Sie alle Holzbauteile auf Beschädigungen. In Rissen, Fugen und Mulden kann sich Wasser sammeln. Das führt zu Schäden durch Staunässe. Gefriert das Wasser, dehnt es sich aus und verschlimmert bestehende Schäden deutlich. Den Carport winterfest zu machen bedeutet auch, vorhandene Schäden fachgerecht zu reparieren.
  • ​​​​​​​Während Sie die Holzbauteile überprüfen, schauen Sie auch, ob der Holzschutz noch an allen Stellen ausreichend vorhanden ist. Ansonsten sollten Sie den Carport neu mit Holzschutzmittel streichen, bevor die kalte und nasse Jahreszeit beginnt.

 

Unser Tipp: Wir empfehlen, gleich einen Blick in die Versicherungsunterlagen zu werfen, wenn Sie Ihren Carport winterfest machen. Das ist eine gute Gelegenheit, den Versicherungsschutz zu prüfen und zu optimieren.

Carport winterfest 2

Weiße Pracht, weiße Last: die Schneelast beim Carport

​​​​​​​Nachdem Sie Ihren Carport winterfest gemacht haben, können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Winterzeit am warmen Kamin genießen. Leider gilt das nicht, wenn Sie in einer schneereichen Region leben. Hier müssen Sie beim Carport ebenso wie bei anderen Dächern die Schneelast beachten. Denn tatsächlich erreichen die luftig-leichten Flocken in der Masse schnell ein beachtliches Gewicht. Übersteigt die Schneelast beim Carport die Tragfähigkeit, kann die gesamte Konstruktion zusammenbrechen.

​​​​​​​Wie kann die Schneelast beim Carport bere​​​​​​​chnet werden?

Die Berechnung der maximalen Carport-Schneelast ist kompliziert. ​​​​​​​Um die Schneelast zu berechnen, benötigen Sie Angaben zum typischen Schneefall einer Region, schließlich fällt entlang des warmen Rheingrabens viel weniger Schnee als im Alpenvorland. Ein weiterer Faktor ist die Dachneigung. Ein Flachdach muss die volle Schneelast tragen, während der Druck der weißen Flocken auf einem Dach mit mehr als 60​​​​​​​o​​​​​​​ Dachneigung gar nicht zum Tragen kommt. Außerdem spielt die Höhe Ihres Wohnorts eine Rolle, denn je höher die Wohnlage, desto mehr ist mit Schneefall zu rechnen.

Zum Glück müssen Sie die Carport-Schneelast nicht selbst berechnen. Für unsere Carports gelten folgende Werte:

  • 0,75 kN/m² (entspricht etwa 76,5 kg) für Carports mit PVC- oder Satteldach
  • 1,1 kN/m² (entspricht etwa 112 kg) für Carports mit Stahldach

​​​​​​​Jetzt fragen Sie sich selbstverständlich, was Schnee wiegt. Die folgende Übersicht zeigt an, welche Schneelast Ihr Carport bei verschiedenen Schneearten pro Quadratmeter trägt. ​​​​Zur einfachen Abschätzung beziehen sich die Angaben auf die Schneehöhe, die zu einer Schneelast von 100 kg/m² führt:

  • Lockerer, trockener Neuschnee: 200 bis 300 cm
  • ​​​​​​​Schwerer, gebundener Neuschnee: 100 bis 200 cm
  • ​​​​​​​Stark gebundener (nasser) Neuschnee: 50 bis 100 cm
  • ​​​​​​​Trockener Altschnee: 25 bis 50 cm
  • ​​​​​​​Nasser Altschnee: 20 bis 35 cm

 

​​​​​​​Mit diesen Angaben können Sie leicht abschätzen, wann Sie den Carport winterfest machen müssen, indem Sie den Schnee auf dem Carport räumen. Am besten entfernen Sie den Schnee bahnenweise, abwechselnd auf beiden Seiten. ​​​​​​​

Unser Tipp: Viele Hausmeisterservices und auch manch Schornsteinfegerbetrieb übernehmen Ihren Auftrag zur Dachräumung gern. Die entstehenden Kosten sind gut investiert, bevor Sie bei Glätte mit Leiter und Besen hantieren.

​​​​​​​Den Carport winterfest machen zahlt sich aus

Denken Sie jeden Herbst daran, Ihren Carport winterfest zu machen und auf die kalte und nasse Jahreszeit vorzubereiten. Denn die gründliche Wartung und Pflege im Herbst wirkt sich positiv auf die Lebensdauer aus und verhindert, dass größere Schäden durch Eis und Nässe entstehen. Denken Sie auch daran, bei Bedarf die Schneelast auf dem Carport durch Schneeräumen zu senken, um die Konstruktion nicht zu überlasten.

Passende Artikel
Carport Dachrinnenpaket
Karibu
Selbstklebende Dachfolie
Karibu
Doppelcarport Seitenwand
Karibu