Saunaöfen: Die Eigenschaften entscheiden über den Erholungsfaktor

Wenn die Sauna aufgebaut ist, fehlt noch das Herzstück der gesamten Anlage: der Saunaofen. Je nach Größe der Sauna und ihren persönlichen Bedürfnissen sind verschiedene Eigenschaften der Saunaöfen wichtig. In unserem Onlineshop erhalten Sie nicht nur den Saunabausatz selbst, wir führen auch Saunaöfen für verschiedene Anforderungen und umfangreiches Saunazubehör. Erfahren Sie hier, welche Saunaöfen-Eigenschaften zu Ihnen passen.

Saunaofen_9kw_Finnischintegrierte_Steuerung-1

Die Saunaöfen: Anforderungen an die Leistung

In unserem Angebot finden Sie Saunaöfen mit verschiedenen Leistungsmerkmalen. Für ein angenehmes Saunaerlebnis ist eine angemessene Ofenleistung wichtig. Zu gering dimensionierte Saunaöfen benötigen sehr lange, um die Kabine aufzuheizen und können die gewünschte Temperatur nicht halten. Zu große Saunaöfen heizen die Umgebung so schnell auf, dass eine angenehme Luftzirkulation unterbunden wird. Wir bieten Saunaöfen für folgende Anforderungen:

  • Karibu Saunaofen mit 3,6 kW, Plug &Play: Geeignet für Saunakabinen bis zur Größe von 4 cbm. Der Anschluss erfolgt über normalen Haushaltsstrom (230 V).

  • Karibu Saunaofen mit 4,5 kW: Diese Modelle sind für Saunakabinen bis 5,5 cbm die perfekte Wahl. Für den Anschluss ist ein Dreiphasenwechselstrom-Anschluss, im Volksmund Starkstrom genannt, erforderlich.

  • Karibu Saunaofen mit 9 kW: Ideal für eine Kabinengröße bis 14 cbm. Auch bei diesen Modellen ist ein sogenannter Starkstromanschluss vonnöten.

​​​​​​​Tipp! Wenn Sie Ihre Traumsauna in unserem Onlineshop gefunden haben, zeigen wir Ihnen gleich die zur Wahl stehenden Saunaöfen an. So wählen Sie immer die passenden Eigenschaften der Saunaöfen aus.

​​​​​​​Die Saunaöfen: Eigenschaften auswählen

​​​​​​​Je nach Modell sind mit einem Karibu Saunaofen verschiedene Betriebsarten möglich. Dazu gehören folgende Varianten:

  • Eigenschaften klassischer finnischer Saunaöfen: Hier herrschen während des Besuchs Temperaturen zwischen ​​​​​​​80 und 100 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei trockenen 10 bis 30 Prozent. Ein Aufguss findet in der Regel erst zum Abschluss des Saunagangs statt, indem Wasser mit der Kelle über die heißen Steine gegossen wird. Die Luftfeuchte steigt nur kurzzeitig an.

  • ​​​​​​​Eigenschaften von Bio-Kombi-Saunaöfen: Neben dem traditionellen Betrieb, wie bei einem finnischen Saunaofen, ist hier auch eine Mischung aus Sauna und Dampfbad möglich. Diese Saunaöfen verfügen zusätzlich über einen Wassertank mit Verdampfereinheit, die für eine permanent hohe Luftfeuchtigkeit sorgt. Zusätzlich ist eine Kräuterschale vorhanden, um Kräuter oder ätherische Öle einzusetzen. Sie haben die Wahl zwischen der finnischen Sauna, der Kräuterdampf-Kur, dem feuchtwarmen Soft-Dampfbad und dem Family-Bad, das auch für Kinder gut geeignet ist.

​​​​​​​​​​​​​​Tipp! Falls Sie noch nicht wissen, welche Art der Sauna für Sie besonders angenehm ist, probieren Sie in einer öffentlichen Sauna die verschiedenen Varianten aus. Oder Sie entscheiden sich direkt für die Karibu Bio-Kombi-Saunaöfen, deren Eigenschaften Ihnen alle Möglichkeiten bieten.

Saunaofen_9kw_integrierte_Steuerung-3

Karibu Saunaöfen-Vorteile

Unsere Saunaöfen sind mit integrierten und externen Steuergeräten verfügbar. Bei Modellen mit externem Steuergerät wählen Sie die Steuerung entsprechend Ihrer Bedürfnisse aus oder greifen zu einem Angebot mit Ofen und Steuergerät im Set. Die durchdachte und hochwertige Verarbeitung sorgt für eine hervorragende Funktion. So wird jeder Saunagang zum Erlebnis – dank TÜV Zertifizierung und GS-Prüfungen über viele Jahre lang.

Die Eigenschaften der Saunaöfen haben einen großen Einfluss auf Ihr Wohlgefühl. Bei Karibu finden Sie den Saunaofen, der zu Ihnen passt, mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Passende Artikel
4,5 kW Saunaofen Finnisch
Karibu
9 kW Saunaofen Finnisch
Karibu
4,5 kW Bio-Kombiofen
Karibu